Summer Salad.

on

Ich hol‘ mir den Sommer auf den Teller! 

Wenn die Temperaturen pünktlich zum offiziellen Sommerstart nach unten anstatt nach oben klettern, dann sorge ich einfach selbst für meine Portion Sommer. Während sich also die Sonne hinter den Regenwolken versteckt, habe ich meinen ganz persönlichen „Summer Salad“ kreiert.

Grünen Salat alleine finde ich langweilig, weshalb ich meinen Salat immer mit buntem Gemüse aufpeppe. Oft gibt’s dazu gegrillte Garnelen, gebratenen Speck oder auch Halloumi. Hauptsache abwechslungsreich!

salat-12

Für meinen Beitrag für die Foodblog-Reihe „Cook it your way“ habe ich mich nun für meine allerliebste Salat-Kombi entschieden: den Summer Salad mit Halloumi, Speck und Erdbeeren. Die Kombination Ruccola und Erdbeeren ist einfach Hammer!

salat-3

Zutaten
Ruccola
Halloumi
Speck
Erdbeeren
Saisonales Gemüse (Radieschen, Paprika, Gurken, Tomaten, Stangensellerie)
Zitrone
Essig und Öl
Salz und Pfeffer
Gewürze nach Geschmack

salat-8

So geht’s
Ruccola waschen und in eine Schüssel geben. Gemüse und Erdbeeren ebenfalls waschen, schneiden und in die Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl sowie dem Saft einer halben Zitrone abschmecken.

salat-16

Währenddessen in einer Pfannen den Speck anbraten bis er knusprig ist und anschließend abtupfen. Halloumi in ca. 5mm breite Scheiben schneiden und in der Pfanne, in der ihr vorher den Speck angebraten habt, braten bis er goldgelb ist. Den Halloumi könnt ihr je nach Geschmack würzen. Ich nehme meistens meine Sonnentor Curry-Mischung, da ich finde, dass die perfekt zum Grillkäse passt.

salat-2

Jetzt müsst ihr euren Salat nur noch hübsch auf einem Teller anrichten und schon geht die Sonne auf. Zumindest auf eurem Teller 😉

Danke auch an meine Blogger-Kolleginnen Sonia von yellowgirl, Trixi von amigaprincess, Kathi von Spielplatz Küche, Natacha von the chocolate suitecase und  Katy von La Katy Fox für die Aufnahme und dass ich hiermit mein Rezept zur Blogger-Reihe „Cook it your way“ beisteuern kann. Schaut auf den Blogs der Mädls vorbei – dort gibt es noch mehr Inspiration für erfrischende Sommer Salate.

cook_it_your_way2

Viel Spaß beim Nachkochen und genießen!

Alles Liebe,
Lisa